← zurück zu Filme

GAZA SURF CLUB

DOKUMENTARFILM – 2016 

Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen.

***

Buch & Regie: Philip Gnadt

Buch & Ko-Regie: Mickey Yamine

Produzent: Mickey Yamine

Producer: Stephanie Yamine, Benny Theisen, Andreas Schaap

Redaktion: Jutta Krug / WDR

Kamera: Niclas Reed Middleton

Schnitt: Marlene Assman, Helmar Jungmann

Musik: Sary Hany

 

***

Land: Deutschland

Produktionsjahr: 2016

Länge: 87 Minuten

Sprache: Arabisch, Englisch

Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Arabisch, … 

Format: DCP (interop, CRU)

Ratio: Scope 1:2,39

Ton: 5.1

 

***

Festivals: Toronto International Film Festival, Dubai International Film Festival, 

International Documentary Film Festival Amsterdam, Museum of Modern Art NYC